Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/jack-tv

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Jeder liebt die ARD – Und Alles wird gut

Die ARD ist mit 22 % das beste und beliebteste Fernsehprogramm Deutschlands – zumindest wenn man einer aktuellen Umfrage Glauben schenken will. Das Problem bei der Sache: Die ARD selbst hat die Umfrage in Auftrag gegeben und vornehmlich ihr eigenes Publikum befragt. Das der Großteil der Menschen, die noch jung genug sind um eine Fernbedienung auch benutzen zu können, längst schreiend das Weite gesucht hat, wird so natürlich ignoriert. Doch damit ist nicht genug des Eigenlobs. Auch beim einstigen ARD Flagschiff, der in Jahre gekommenen Tagesschau, ist man voll des Lobes. Man sei nicht nur insgesamt die Nummer eins (was stimmt), sondern auch bei den jungen Zuschauern (was nicht stimmt). Denn besonders die Zielgruppe unter 40 ist der ARD längst abhanden gekommen. Selbst Pseudoinformationen wie die RTL2 News haben mehr junge Zuschauer als das Tattergreis-Team der Tagesschau.
Und dann noch eine entscheidende Frage: Welchen Sender würden Sie behalten, wenn Sie sich für einen einzigen entscheiden würden. Hier macht sich die ARD mit ihrer Studie dann endgültig unglaubwürdig, denn auch hier liegt man deutlich vorne. Das prekäre: Unabhängige Umfragen über das Thema mit gleichen Fragestellungen gibt es wie Sand am Meer, und sie alle kommen in etwa auf die gleichen Ergebnisse. Da fällt es sofort unangenehm aus, wenn ein Sender eine eigene Studie in Auftrag gibt und rein zufällig nur die Ergebnisse geliefert bekommt, die ihm in den Kram passen. Was soll’s – dank GEZ hat man es ja bei der ARD. Schätze sich glücklich, wer schwarz sieht.


20.2.08 09:08
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung